Die eine schmeckt herrlich sahnig, die andere zartbitter und in der Dritten sind ganze Mandeln versteckt. Ohne Zweifel gehört Schokolade zu den leckersten Versuchungen überhaupt. Ob im Sommer oder an grauen Wintertagen, schon ein kleines Stück hebt die Stimmung und macht uns glücklich. Doch was ist der Grund? Ist es die Süße, der Duft, der Kakao, der zarte Schmelz oder versteckt sich in jeder Tafel Schokolade ein exotisches Geheimnis?
Tags: Kakao, Schokolade

Kakao Pulver

Als im 16. Jahrhundert die spanischen Eroberer das erste Mal auf die Azteken trafen, machten sie eine erstaunliche Entdeckung: Die Ureinwohner Mittelamerikas benutzten nicht etwa Gold oder Edelsteine als Zahlungsmittel, sondern Kakaobohnen. Während die Azteken den Kakao als 'yollotl eztli', was so viel wie 'Blut des Herzens' bedeutet, bezeichneten, ging die Wissenschaft noch einen Schritt weiter. Sie legte für die interessante Pflanze den botanischen Namen 'Theobroma cacao' fest, was frei übersetzt in etwa 'Nahrung der Götter' bedeutet.

Kakao Nibs

Wer sich vegan, zuckerfrei und ballaststoffreich ernähren möchte oder muss, braucht auf schokoladige Süße nicht verzichten - denn mit Kakao Nibs ist ein Produkt erhältlich, das die Vorzüge ausgewogener Ernährung mit jener Art von Genuss vereint, die im Allgemeinen als ungesund gilt.