Dinkelgras harmonisert den Körper

Dinkelgras, auch als Urgras bezeichnet, ist äußerst robust und kaum anfällig gegenüber Krankheiten. Können Menschen von diesen Eigenschaften profitieren? Bereits vor vielen tausend Jahren herrschte dieser Glaube in Asien. In Europa wurde das genetisch dem Weizen verwandte Getreide hauptsächlich für Brot verwendet, in Asien hingegen galt der Saft der jungen Gräser als wertvolle Nährstoffquelle.

Dinkelgras verfügt über hochwertige Nährstoffe

In China ist das Frühjahr die 'Zeit des Holzes'. Sie wird genutzt, um dem Körper mit grünen, nährstoffhaltigen Pflanzenextrakten neue Kraft zu schenken - genau so, wie es Tiere nach dem Winterschlaf tun. Inzwischen ist auch in Europa bekannt, dass Dinkelgras reich an Vitaminen, hier sind vor allem die B-Vitamine zu erwähnen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Enzymen und Aminosäuren ist. All diese Inhaltsstoffe sind für zahlreiche Körperfunktionen wichtig, weshalb Dinkelgras gerne als Nahrungsergänzung verwendet wird. Das ist selbstverständlich nicht nur im Frühjahr der Fall, die jungen Triebe erfreuen sich das ganze Jahr über großer Beliebtheit.

Der grüne Pflanzensaft

Auch Chlorophyll, welches dem Gras die grüne Farbe verleiht, ist in ergiebiger Form enthalten. Dessen Ähnlichkeit mit dem Hämoglobin im menschlichen Blut ist wissenschaftlich erwiesen. In der Natur versorgt Chlorophyll die Pflanze mit Energie, indem es, angeregt durch das Licht der Sonne, Stickstoff aus der Umgebung aufnimmt und in lebensnotwendigen Sauerstoff umwandelt. Vom Menschen mit der Nahrung zugeführt wird vermutet, dass es die Produktion roter Blutkörperchen und somit die Zellversorgung des Körpers unterstützt. Dies wiederum ist eine wichtige Voraussetzung für Regulations- und Regenerationsprozesse.

Herstellung und Verwendung von Dinkelgras

Dinkelgras wird in einem schonenden Verfahren getrocknet und weiterverarbeitet, um wertvolle Nährstoffe zu erhalten. Als Nahrungsmittelergänzung mit hoher Bioverfügbarkeit wird es gerne in Pulverform verwendet. Das Pulver können Sie in Getränken einrühren oder Speisen damit anreichern. Oft kommt es zusammen mit Obst und Gemüse in Smoothies zum Einsatz, um optimal versorgt in den Tag zu starten oder Energiedefizite auszugleichen. Im Frühjahr werden sie gelegentlich in mehrwöchigen Kuren getrunken.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
200 g Bio Dinkelgras Pulver 200 g Bio Dinkelgras Pulver
Inhalt 200 Gramm (11,35 € / 100 Gramm)
ab 22,70 € *
400 g Bio Dinkelgras Pulver 400 g Bio Dinkelgras Pulver
Inhalt 400 Gramm (8,05 € / 100 Gramm)
ab 32,20 € *