Weizengras fördert Schönheit und Gesundheit

Weizengras wird hoch geschätzt als Spender eines wertvollen Schönheits- und Gesundheitselixiers. Der Saft der jungen Keimblätter enthält eine Fülle gesundheitsförderlicher Wirkstoffe. Dazu gehören neben dem Chlorophyll hochwertige Spurenelemente, essentielle Aminosäuren und Vitamine. Dadurch fördert Weizengrassaft die Leistungsfähigkeit genauso wie die Bildung und die Erhaltung schöner Haut und gesunder Haare. Die kostbaren Inhaltsstoffe wirken entschlackend und blutreinigend und tragen zur Entsäuerung des Körpers bei. Der Körper verwertet die Fasern des Weizengrases selbst nicht optimal, für die Gesundheit wird meist lediglich der reine grüne Saft oder die Substanz in Pulverform verwendet.

Vitamine und Mineralstoffe im Weizengras fördern Schönheit und Gesundheit

Weizengras enthält konzentriert die hochwertigen Substanzen, die den besonderen Wert der Pflanze ausmachen. Die Vitamine A, C und E helfen dem Körper, den Stoffwechsel zu regulieren, das Immunsystem zu stärken, Blutkörperchen und Nervenzellen zu bilden, Kollagen aufzubauen und die Haut und die Schleimhäute zu schützen. Die außerdem enthaltenen Vitamine der B-Gruppe sind wichtig für den Aufbau von Haut, Haaren, Muskeln und Nervenzellen. Sie festigen das Bindegewebe und spielen bei der Entgiftung des Körpers eine bedeutsame Rolle. Auch auf die Mineralstoffe, die im Weizengrassaft enthalten sind, kann der menschliche Organismus nicht verzichten. Kalzium ist für den Energiestoffwechsel und den Skelettaufbau mit verantwortlich, Kalium und Magnesium für gesunde Muskel- und Nervenaktivitäten. Phosphor stärkt die Knochenfestigkeit, Mangan ist wichtiger Bestandteil verschiedener Enzyme, und Zink und Jod sind für Abwehrkräftebildung, für Stoffwechselvorgänge und für die gesunde Funktion der Schilddrüse zuständig. Der menschliche Körper benötigt acht lebensnotwendige Aminosäuren, die er nicht selbst produzieren kann. Diese Aminosäuren snd ebenfalls im Weizengras enthalten.

Der kostbare grüne Saft regt die Vitalität an

Das Blattgrün der Pflanzen, das Chlorophyll, ist der natürliche Farbstoff der pflanzlichen Organismen. Das Pigment verleiht den Pflanzen ihre grüne Färbung und ermöglicht ihnen die Photosynthese. Dieser Prozess ist der bedeutendste biochemische Prozess der Erde. Im Verlauf der Photosynthese kann die Pflanze mithilfe des Sonnenlichts Kohlendioxyd und Wasser in Kohlenhydrate transformieren und Sauerstoff erzeugen. In der Naturheilkunde gilt daher Chlorophyll als ein ganz exquisiter Stoff, der besonders dazu geeignet ist, das Blut mit Sauerstoff anzureichern. Im Weizengras ist Chlorophyll in großer Fülle enthalten.

Anwendung von Weizengras

Der grüne Saft der Weizengräser lässt sich zur Steigerung des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit nützen. Wenn Sie Ihren Körper beim Aufbau von Zellen und Gewebe, bei der Ausleitung von Schadstoffen, bei der Immunabwehr und bei der Förderung der Blutbildung unterstützen wollen, bietet sich Weizengras hervorragend an. Die kostbare Substanz ist in Saftform oder in Pulverform erhältlich. Weizengraspulver wird am besten mit Wasser gemischt und als grüner Drink genossen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
200 g Bio Weizengras Pulver 200 g Bio Weizengras Pulver
Inhalt 200 Gramm (11,95 € / 100 Gramm)
ab 23,90 € *
TIPP!
400 g Bio Weizengras Pulver 400 g Bio Weizengras Pulver
Inhalt 400 Gramm (8,48 € / 100 Gramm)
ab 33,90 € * 42,90 € *